SPD Teltow
Stark für Brandenburg.

Vom Ringen um den richtigen Weg

Diskussion um die Erneuerung der SPD in der Regierung oder Opposition

Die Themen, mit denen sich die Ortsvereine in der ganzen Republik beschäftigen, liegen auf der Hand. Auch in Teltow haben wir uns ausgetauscht zum Zustand und der Zukunft unserer SPD und haben uns dafür einen prominenten Gast eingeladen. Sören Bartol, seit 2002 Mitglied des deutschen Bundestages aus Hessen und Mitglied des Verhandlungsteams für den Koalitionsvertrag mit der CDU/CSU, hat uns am vergangenen Dienstag inhaltlich eingestimmt auf unsere Debatte.

Es kamen natürlich Befürworter und Gegner der großen Koalition zu Wort, im Vordergrund der Diskussion stand aber die Erneuerung der Partei. Wie kann das gelingen? Was ist unser Anspruch an unsere "alte Tante SPD" und an unser Führungspersonal? Für wen machen wir Politik? Und erreichen wir diese Menschen überhaupt noch?

Darüber haben wir mit ca 50 Genossinnen und Genossen aus den Ortsvereinen Kleinmachnow, Stahnsdorf, Nuthetal, Kloster Lehnin und Teltow rund 2 Stunden diskutiert.

Es war fair, spannend, manchmal sogar lustig - herzlichen Dank für Eure Beteiligung. Wir freuen uns auf den weiteren Austausch. Denn eins hat der Abend auch gezeigt: Wir sind eine streitbare Partei, die Beteiligung ihrer Mitglieder Ernst nimmt - mit diesen Genossinnen und Genossen geht noch so einiges!